So bitter die Schuld

Inhaltsangabe:

„Der Körper unter ihr regte sich nicht. Stattdessen gab er nach. Da, wo eigentlich Rippen den Brustkorb stärken sollten, war nichts als eine weiche Masse unter ihrer Hand zu spüren.“ Als Josi erkennt, wer die bis zur Unkenntlichkeit entstellte Leiche ist, reißt es ihr den Boden unter den Füßen weg. Dieser Tote ist ihr bester Freund Dirk. Was hat ein geheimnisvoller Brief mit Dirks Tod zu tun? Die Erklärung reicht zurück bis in Josis Vergangenheit im Kinderheim. Wenn Josi dieser nicht auf die Spur kommt, werden noch mehr Menschen sterben. Ein packender Thriller über Schuld, Verdrängung und die Dämonen der Vergangenheit von Bestseller-Autorin Melisa Schwermer.

Meine Meinung:

Und wieder einmal ein richtig toller Thriller von Melisa Schwermer. Sie schafft es einfach nicht einen zu enttäuschen. Oft ist es ja so, dass man wochenlang (oder auch monatelang) auf das neue Buch eines gnaz bestimmten Autors wartet und dann ist es gar nicht so toll wie erwartet. Bei Melisa Schwermer jedoch keine Spur davon.

Ich mag ihren Schreibstil. Von der ersten Seite an schafft sie es ihre Leser zu fesseln, dass man das Buch am liebsten gar nicht mehr zu Seite legen mag bis man das Ende kennt. Der Schreibstil ist flüssig und sehr spannend.

Bei "So bitter die Schuld" hatte ich zum ersten Mal bei den Büchern von Melisa Schwermer einen richtigen Ekelmoment. Es gibt eine Stelle im Buch (die ich jedoch jetzt nicht verraten werde) bei der ich kurz das Buch weggelegt habe und nur noch igitt gedacht habe. Sowas kenn ich bisher nur von Chris Carter.

Auch zum Ende der Story hat sich Melisa Schwermer noch etwas nettes für ihre Leser einfallen lassen. Achtung hier folgt ein klitzekleiner SPOILER! Wer sich also überraschen lassen möchte, sollte spätestens jetzt aufhören weiter zu lesen. Am Ende gibt es noch einen Link zu einem Dokument, welches man nur mit einem Passwort öffnen kann. Es folgt dann ein Brief, der Brief den man die ganze Zeit im Buch gern sehen würde, der aber immer nur stückchenweise gezeigt wird. Super tolle Idee.

Eindeutig 5 Sterne!

21.9.16 08:38

Letzte Einträge: Für immer in deinem Herzen, Und ein ganzes Jahr, Glück ist, wenn man trotzdem liebt, Am Ende aller Zeiten

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen